Dr. Gerrit Binz

Real Estate, IP, Inheritance

 

Cornelia Binz

Labour, Social Security, Families

 

Frank Ernser

Traffic, Insurance, Crime

 

The Matters of Course

Service: standard forms and info

 

The Necessities

Contact, Company Details, Disclaimer, Data Protection etc.

 

Interdisziplinäres Seminar: Markenentwicklung und -schutz am 28.10.2011

Veranstaltungshinweis:

Interdisziplinäres Seminar "Markenentwicklung und -schutz: Grundlagen, Praxistipps & Fördermittel" am 28.10.2011 in Trier


Die Kanzlei Dr. Binz veranstaltet gemeinsam mit der Unternehmensberatung CUK Pilzecker GmbH ein interdisziplinäres Seminar zum Thema "Markenentwicklung und -schutz: Grundlagen, Praxistipps & Fördermittel".

Das Seminar besteht aus einem betriebswirtschaftlichen Teil zur Markenentwicklung und aus einem rechtlichen Teil zur Markenanmeldung bzw. zum Markenschutz.

Es findet statt am 28.10.2011 von 14.00 Uhr bis 20.00 Uhr im Seminarraum F in der Max-Planck-Straße 6 in Trier (Anbau, über dem Restaurant "Monte Petris").

Kosten: 99,00 EUR zzgl. USt. (Mandanten: 75,00 EUR zzgl. USt.).


Warum eine Marke? - Die Marke als Bestandteil erfolgreicher Unternehmensführung

Kennen Sie die SiSi-Werke GmbH & Co. KG? Nein? Kennen Sie denn die Eckes AG? Auch nicht? Aber doch wohl wenigstens die Svenska Cellulosa Aktiebolaget?

Aber Sie kennen doch wohl Capri Sonne, Granini und Tempo!

Marken begegnen uns heutzutage ständig und sind uns wohlgeläufig, einige werden sogar zu Synonymen für die Produkte, die sie kennzeichnen (Tempo-Taschentücher).

Die Markeninhaber aber kennt kaum jemand.

Warum also bedienen sich erfolgreiche Unternehmen Marken?

Weil sie – im Gegensatz zum oftmals trögen Firmennamen – eine werbewirksame und griffige Bezeichnung für die Waren und Dienstleistungen des Unternehmens ermöglichen, die es erlaubt, sich von der Masse der Konkurrenz abzusetzen.

Was für große Unternehmen gilt, gilt indes auch für kleine:

Wenn sie sich von der Masse ihrer Konkurrenten unterscheiden wollen, brauchen sie ein unterscheidungskräftiges Zeichen, das ihrem unternehmerischen Selbstbewusstsein im Hinblick auf die Qualität der eigenen Leistungen ein möglichst einzigartiges Äußeres gibt.

Kurzum: Das Führen einer Marke ist damit für jeden Unternehmer und jede Unternehmerin heutzutage unerlässlich.

Dabei sind Entwicklung und Anmeldung einer Marke keine rein betriebswirtschaftlichen oder rechtlichen Vorgänge.

Sie sind auch wichtig zur unternehmerischen Selbstkontrolle und Selbstfindung: Wofür stehe ich, mein Unternehmen, meine Produkte und wo will ich mit meinem Unternehmen und meinen Produkten hin?

Das vorliegende Seminar wendet sich an Unternehmen und UnternehmerInnen aller Größen und Geschäftszweige, die erkannt haben, dass eine unverwechselbare und unterscheidungskräftige Marke die Leistungen des eigenen Unternehmens auf dem Markt ganz entscheidend im Sinne einer höheren Wiedererkennungskraft positioniert.

 

Nähere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie hier:

"Markenentwicklung und -schutz: Grundlagen, Praxistipps und Fördermittel"